Zur Person

1955 in Nürnberg geboren, Studium der Geschichte, Germanistik und Sozialwissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, 1981 Staatsprüfung für das Lehramt an Höheren Schulen, 1982 bis 1984 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Geschichte der FAU-Erlangen-Nürnberg, 1985 Promotion; 1984 bis 1987 Ausbildung für den höheren Archivdienst in München, 1987 bis 2000 tätig am Staatsarchiv Nürnberg, 1997 Verleihung des Kulturpreises des Tucherfonds e.V. Nürnberg, 2000 bis 2010 Leiter des Staatsarchivs Augsburg, 2010 bis 2012 Leiter des Staatsarchivs München, seit 2006 Lehraufträge an der Universität Augsburg, der Bayerischen Archivschule München und der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern, FB Archiv- und Bibliothekswesen, München; 2007 Habilitation an der Universität Augsburg; seit 2012 Leiter des Staatsarchivs Nürnberg; 2013 Umhabilitation an die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.